stamp 'n ink

3D-Pop Up Karten und vieles mehr Telefon: 0177/5247308

Kindergeburtstag 20. Februar 2013

Hallo zusammen,

ich habe ja ein paar Tage nichts von mir hören lassen. War in der Zwischenzeit ziemlich mit den Vorbereitungen von den nächsten Workshops und meinen bald anstehenden Märkten beschäftigt. Es will ja alles gut vorbereitet werden. Und weil die Tage im Augenblick nicht voll genug sind, kam noch eine Auftragsarbeit dazwischen. Aber ich will mich ja nicht beschweren, ich mache es ja gerne.

Eine Nachbarin sprach mich die Tage an und bat mich, für den Geburtstag ihrer Tochter ein paar kleine Goodies für die Kids und zum Aufpeppen der Geburtstagstafel zu fertigen. Heute zeige ich mal einen ersten Teil. Die Geschenktüte hat jedes der 10 Kinder bekommen. Natürlich steht in jeder nur 1 Stange mit Bondons… 🙂 Zu den Bonbons kommen dann noch ein paar andere Sachen, einige davon habe ich noch gemacht und andere wie Sticker, Pixie-Bücher usw. kommen von der Mutter des Geburtstagskindes.

 

Stampin' 'Up! Stampin' 'Up! Geschenktüte mit Bonbons (3) Stampin' 'Up!

 

Die XL-Geschenktüte habe ich mit der Big Shot aus dem aktuellen sale-a-bration Papier Bunter Basar ausgestanzt. Zusätzlich habe ich in jede Tüte einen Hänkel aus Vanille Pur Band eingeklebt.

Die Blume habe ich mit dem Stempelset Madison Avenue gestempelt. Dieses Stempelset habe ich lange nicht beachtet und erst hier das erste Mal ausprobiert. Der Knopf im Blütenkopf ist ebenfalls aus der sale-a-bration.

 

Dei den Bonbon-Tüten habe ich die schmalen langen Zellophantüten aus dem Hauptkatalog verwendet. 50 Tüten kosten gerade mal 2,95 €, was ich ehrlich gesagt ganz okay finde.

 

Die kleinen Motivstempel sind zwar von Stampin‘ Up! aber schon 5 oder 6 Jahre alt. Ist ist eins meiner „Schätzchen“ die ich einfach nicht abgeben mag. Aber die Motive kann man ja auch durch andere ersetzen. Als Kreisstanze habe ich hier die 1 3/8″ gewählt. Der Wellenkreis darunter ist der 1 3/4″ und aus unterschiedlichem gemusterten Designpapier ausgestanzt.

 

So und nun hoffe ich, euch gefallen meine Kinderbegurtstags-Goodies!?

 

Ich wünsche euch was

Michaela

 

Punch Art Medaillon 15. Februar 2013

Hallo zusammen,

 

heute habe mal wieder eine Easel-Karte für euch. Das schöne bei dieser Karte ist, man kann sie flach klappen oder auch hoch geklappt aufstellen. Wie das ausschaut, seht ihr auf den Fotos.

 

Stampin' Up! Stampin' Up! Stampin' Up!

 

Die Farben der heutigen Karte sind Wildleder, Mango und Terrakotta. Das Medaillon in der Mitte der Karte ist aus dem Designpapier Blütenkaleidoskop hergestellt. Der Knopf in der Mitte ist aus dem Knopf- und Bänderpaket aus der aktuellen sale-a-bration. Sieht das ganze nicht toll aus???

 

Der Gruß kommt aus dem Stempelset Wort-Kunst und ist ebenfalls im Rahmen der sale-a-bration erhältlich. Ausgestanzt habe ich ihn mit dem kleinsten Rahmen der Frameltis Ovale Kollektion. Mit dem nächst größeren Rahmen habe ich noch einen aus Terrakotta ausgestanzt. Beide Teile sind direkt aufeinander geklebt und anschließend mit Dimensionals auf den inneren Teil der Karte aufgebracht. Durch die Dimensionals gewinnt das Ganze an Höhe und es fungiert als „Türstopper“, also mehr als Kartenstopper :-).

 

So und wenn euch interessiert, wie man das Madaillon werkelt, dann mailt mir einfach.

 

Ich freue mich auf eure Reaktionen und Kommentare und wünsche euch einen schönen Tag

Michaela

 

 

 

Papillon Potpourri 13. Februar 2013

Hallo zusammen,

 

da bin ich wieder. Hatte die letzten Tage ziemlich viel um die Ohren, aber heute gibt es endlich wieder was neues. Mit meiner heutigen Karte versuche ich mal wieder endlich den Frühling ins Land zu locken. Aber was soll ich euch sagen, seit heute morgen schneit es draußen, grrr. Naja, ein Versuch ist es wert…

Stampin' Up! Stampin' Up!

Für mein heutige Karte habe ich das Stempelset Papillon Potpourri verwendet. Mit der Stanze eleganter Schmetterling ausgestanzt sehen die kleinen Flattermänner doch richtig schmuffelig aus. Die Spitzendeckchen habe ich geviertelt und mit den Fingerschwämmchen Himberrot eingefärbt.

 

Mit dem Hintergrundstempel Distressed Dots habe ich in die Grundkarte (Saharasand) ein bissl Struktur gebracht. Damit die Punkte nicht ganz so arg hervorstechen, habe ich das Motiv einmal abgestempelt und ihn erst dann auf den Saharasand-Farbkarton abgedrückt. Die „Fähnchen“ habe ich heute mal nicht wie üblich mit einem V-Schnitt eingeschnitten sondern mal mit einer Wellenkante versehen. Sieht doch toll aus, oder?

 

Ich wünsch euch was

Michaela

 

P.S. Der Teil mit den Schmetterlingen sieht auf den Fotos total schief aufgeklebt aus. Fragt mich nicht warum, in Echt ist das nicht so 🙂

 

Karte mit Herz 8. Februar 2013

Hallo zusammen,

 

ich melde mich heute nur kurz bei euch. Die Karte ist aus Mango, das Petrol-Band aus der aktuellen sale-a-bration. Die Herzen sind mit den Framelits passend zum Stempelset Hearts a Flutter ausgestanzt und mit Dimensionals auf Kreise bzw. Quadrate (Olivgrün, Himbeer, Mandarinorange und Petrol) aufgeklebt. Der Spruch ist in Himbeer gestempelt und kommt aus dem Set Nostalgie Pur. Der himbeerfarbene Knopf ist ebenfalls aus der sale-a-bration.

 

Stampin' Up!

So und das war es für heute, ich muss weiter…

 

Liebe Grüße und euch allen ein wunderbares Wochenende

Michaela

 

Dapper Dad 6. Februar 2013

Endlich hat Stampin‘ Up! mal etwas speziell für Männer herausgebracht. Bis lang fand ich es immer sehr schwer Karten oder Verpackungen für Männer zu werkeln. Wie ihr ja sicher in der Vergangenheit auf dem Blog gesehen habt war das meinst was für Frauen, Kinder, Weihnachten, Geburt, Taufe usw. Aber die lieben Männer sind stets zu kurz gekommen. Das musste ich auch schon oft auf meinen Verkaufsständen bei den Kreativmärkten feststellen. Die Karten wurden viel nachgefragt und ich musste immer mit den Schultern zucken…

 

Aber die Zeiten sind jetzt vorbei. Meine heutige Karte ist mit dem neuen Stempelset Dapper Dad aus dem neuen Frühjahrskatalog entstanden. Die Karte habe ich so ähnlich vor einiger Zeit mal im Internet gesehen, kann euch aber leider nicht mehr sagen wo, sorry 😉

 

Stampin' Up! Stampin' Up!

 

Die Grundkarte ist jeweils in Wildleder, das Hemd aus Vanille Pur. Chili und Mitternachtsblau kommen leider etwas heller rüber, als sie in Wirklichkeit sind. Aber bei uns scheint heute so schön die Sonne, dass die geballte Sonnenkraft auf die Karte strahlt. Aber das ist jetzt nur meckern auf hohem Niveau. Ich glaube wir sind alle froh, dass die Sonne überhaupt scheint!!!

Zurück zur Karte: Die Fliege ist ebenfalls in Chili/Mitternachtsblau gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten. Den Farbkarton in Chili und Mitternachtsblau habe ich mit der Prägeform Zickzackmuster in der BigShot geprägt. Der Spruch Alles Liebe, Papa kommt aus dem Set Kleine Wünsche. Ausgestanzt habe ich den Text dann mit der Wortfenster-Stanze und darunter kommt dann das Moderne Label. Ein paar eingefärbte Strasssteine als Hemdknöpfe runden die Karte ab.

 

Draußen ist es einfach herrlich. Heute Nacht hatten wir ca. 10cm Neuschnee, dazu strahlendblauer Himmel und milde Temperaturen. Da kommt heute Nachmittag noch mal der Schlitten zum Einsatz. Die Kurzen werden sich freuen…

 

Ich verabschiede mich für heute und wünsche euch allen einen herrlichen Sonnentag

LG Michaela

 

Secret Garden 1. Februar 2013

So heißt eines der neuen Stempelsets aus dem heute gestarteten Frühjahrsminikatalog. Es ist ein Stempelset mit Blumen und Blumenstengeln. Das besondere hierbei, es gibt passende Framelits zum passgenauen Ausstanzen. Und noch ein Goddie: wenn ihr Stempelset und Framelits zusammen kauft, spart ihr 15% gegenüber dem Einzelkauf. An besten ihr schaut euch sofort den neuen Katalog an, welche neuen Sachen noch auf euch warten…

 

Stampin' Up! Stampin' Up! Stampin' Up!

 

Blumen und Zweig habe ich klar auf mittelblau/mango und gartenbrün embosst und mit den Framelits ausgestanzt. Das Designpapier kommt aus dem Set Papier-Träume. Es ist wieder so ein toller Block mit 48 Seiten, allesamt in den neuen InColor Farben gehalten. Zusätzlich kommt noch Savanne und Vanille Pur vor.

Ein aufgenähter Vintage-Designerköpfe rundet das komplette Design der Karte ab.

 

So und weil ich heute nicht mehr in Schreiblaune komme, mache ich hier Schluß.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

 

Michaela

 

 

 

 

Nature Walk – Chalkboard 30. Januar 2013

Heute habe ich mal eine Chalkboard-Art Karte für euch. Chalkboard ist englisch und bedeutet Kreidetafel. Mit dieser Technik kann man sehr schöne, klare und einfache Karten gestalten. Der Vogel kommt aus dem Set Nature Walk und dieses gefällt mir im Augenblick ganz gut. Habe es schon eine ganze Weile liegen und immer wieder beiseite geschoben. Aber jetzt ist Ziehung. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Wort-Kunst und ist ein Set aus der aktuellen sale-a-bration.

 

Stampin' Up!

 

Die ausgestanzten Minischmetterlinge habe ich noch zweimal mit dem Leinenfaden umwickelt und den Faden nach oben abstehen lassen. So sieht es aus, als hätten sie Fühler.

 

Die Karte gefällt mir ausgesprochen gut und ich werde sie heute Abend noch mal in ein paar anderen Farbkombinationen versuchen. Probiert doch diese Chalkboard-Karten auch mal aus und berichtet mir von euren Ergebnissen. Ich würd mich freuen…

 

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag

Michaela

 

 

weil du so dufte bist… 23. Januar 2013

so heißt einer der Texte aus dem Stempelset Frühlingsgefühle. Es ist ein Stempelset, aus der gestern gestarteten sale-a-bration. Welche Produkte ihr noch im Rahmen dieser besoderen Aktion gratis erhalten könnt, erfahrt ihr hier 

 

Stampin' Up! Stampin' Up! Stampin' Up!

 

Bei meinem heutigen Projekt habe ich das Knallbonbon mal etwas umgewandelt und eine stehende Verpackung daraus gemacht. Als Banderole habe ich mir das Designpapierset Blütenkaleidoskop ausgesucht. Das passt ganz wunderbar zum mangofarbenen Knallbonbon. Mitlerweile finde ich diese Farbe echt den Hit. Da kommt doch so langsam Frühling aus, oder? Okay, okay ein Blick aus dem Fenster sagt mir, 25 cm Schnee sind nicht gerade gleichbedeutet mit Frühling, aber man darf ja träumen…

 

Der große Schmetterling ist eine Stanze aus dem aktuellen Hauptkatalog. Und dann kommt eine kleine Vorschau auf unseren neuen Frühjahrsmini, nämlich der Minischmetterling. Passen die beiden nicht herrlich zueinander? Abgerundet wird das ganze noch von einem großen Strassstein, die ebenfalls neu in unserem Frühjahrsminikatalog kommen werden.

Wie, ihr habt den bald anlaufenden Frühjahrsminikatalog noch nicht? Dann ruft mich an oder schreibt mir eine Mail. Gerne schicke ich euch ein Exemplar zu. Alle Besteller von gestern bekommen den Katalog zur bestellten Ware dazu gelegt (vorausgesetzt ihr habt diesen schon).

 

So und jetzt werde ich mir mal Gedanken über die Projekte beim nächsten Workshop machen.  Workshops in der sale-a-bration Zeit sind seeehr begehrt. Daher zögert nicht mehr allzulange, ruft mich an und vereinbart einen Termin für eure Stempelparty.

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag

Michaela

 

 

süße Windmühlen 18. Januar 2013

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Minijubiläum zu feiern. Das hier ist mein 100. Blogeintrag, kinder wie die Zeit vergeht. Auf gehts zu den nächsten 100… Aber erstmal möchte ich euch mein heutiges Werk zeigen. Ich habe mal mal wieder Schokiverpackungen gewerkelt. Kann man immer gebrauchen, sei es als kleines Mitbringsel, als Trostpflaster, als Nervennahrung für eine Prüfung oder auch zum Selberessen 🙂 *hüstel*

Bei solchen Verpackungen nehme ich immer die kleinen (Achtung Schleichwerbung) lila farbenen Minitafeln – dann wird die Verpackung auch nicht so riesig.

 

Stampin' Up! Stampin' UP! Schokiverpackung Windmühlen (4) Stampin' UP!

 

Die drei Verpackungen sind aus Ozeanblau, Rose und Mandarinorange. Darauf kommt ein Stück Vanille Pur, welches ich an den Ecken mit dem 1/2″ Kreisstanzer abgerundet habe. Mit Hilfe des Color Spritzers und des Stampin‘ Markern ein paar Farbtupfer in den Farben der Grundverpackung auspritzen.

Dann kommen wir mal zu den Windmühlen. Sind die nicht goldig? Es ist mal wieder ein kleiner Ausblick auf den bald startenden Frühjahrskatalog. Es ist eine Sizzlits S Form für die Big Shot. Einfach ein Stück Papier einlegen, durch die Big Shot kurbeln und schon hat man das Grundgerüst der Windmühle fertig. Einfach die vier Ecken umlegen,  eine Miniklammer durch die vorgestanzten Löcher schieben und auf der Rückseite auseinander drücken – fertig. Leider sind die Windmühlen für Karten nicht so gut geeignet, sie passen so schlecht in einen Umschlag bzw. sind die dann platt 😦 Aber für solche Verpackungen, wie oben abgebildet, sind sie ideal…

 

Die runden Texte und kleinen Motive kommen aus dem Stempelset Ein Gruß für alle Fälle. Es ist ein Set aus dem aktuellen Hauptkatalog. Die kleinen Motive sind mit dem 1/2″ Stanzer ausgestanzt und die runden Texte mit dem 1″ Kreisstanzer.

 

Ich wünsche euch schon mal ein wunderbares Wochenende und denkt dran, nur noch 4 Mal schlafen…

 

Michaela

 

Herzlichste Grüße 16. Januar 2013

Heute möchte ich euch eine Karte zeigen, die morgen eine Kollegin auf Arbeit von mir bekommen wird.

 

Stampin' Up!

 

Ich habe das Bild heute mal etwas größer eingefügt, da es keine sonderlich gute Qualität hat. Liegt an dem difusen Licht draußen, dem Schnee sei dank 🙂

 

Die Grundkarte ist Oliv mit olivfarbenen Kreisen aus dem Stempelset Confetti. Das große Herz ist in Wassermelone gestempelt. Dieses Herz und das kleine darüber kommt aus dem Stempelset Hearts a Flutter und wird ab 01.02.2012 erhältlich sein.

Mit den passenden Framelits Formen habe ich das gepunktete Wassermelonen-Herz ausgestanzt. Noch ein paar kleine Herzen in passenden Farben runden das ganze Bild ab.

 

Der Spruch kommt aus einem Stempelset des aktuellen Hauptkatalogs. Es heißt Aus dem Garten der Freundschaft.

 

 

Und das war es auch schon wieder von mir.

 

Liebe Grüße

Michaela