stamp 'n ink

3D-Pop Up Karten und vieles mehr Telefon: 0177/5247308

Es geht schon wieder los… 22. Juli 2013

Filed under: Stampin' Up!,Weihnachtskarten — Michaela @ 20:37

Hallo zusammen,

 

bei dem was jetzt kommt, werden sicher viele von euch denken, jetzt hat sie nen Sonnenstich bekommen! Okay, bei über 30°C im Schatten ist das auch kein Ding der Unmöglichkeit.

Aber um euch zu beruhigen, es geht mir gut, ich bin absolut bei Sinnen und weiß gaaaanz genau was ich tue.

 

Ich habe mit den Vorbereitungen für meine Weihnachtsmärkte angefangen. Liegt doch nahe, bei dem Wetter draußen 🙂 🙂 🙂

 

 

Ich wünsche euch allen frohe….. sonnige und warme Tage. Ho Ho Ho

 

LG

Michaela

 

Endspurt und kleines Gewinnspiel 23. Dezember 2012

Nicht mehr ganz 24 Stunden und viele Kinderaugen leuchten beim Auspacken der schönen Geschenke. Ich bin schon gespannt, was meine beiden zu ihren Sachen sagen werden… hach, ich freue mich schon drauf.

 

Kennt ihr das? Man kauft schon recht früh im Jahr ein total passendes Geschenk und legt es an eine Stelle im Haus wo man es auf jeden Fall wieder findet??? Denkste!!! Ich habe heute 2 Stunden lang genau dieses Geschenk gesucht. Ich zwischenzeitlich sogar so weit, dass ich mich morgen unterm Tannebaum sagen hörte: „Schatz, wir schenken uns ja nix, gell!?“ Hüstel, hüstel… Aaaaber dann kam mir noch eine Idee und bitteschön, da war es auch. Ich sag euch, das war vielleicht ne Aktion. Und die bessere Hälfte sitzt die ganze Zeit im Wohnzimmer, spielt mit den Kindern und guckt mich immer fragender an, als ic hzm x-ten mal die Treppen rauf und runter gejoggt kam. Schnell was in den (nichtvorhandenen) Bart genuschelt und weiter hitzig gesucht….

 

Als das dann erledigt war, hab ich mit den Kleinen noch ein paar von unseren Lieblingskeksen gebacken. Zimtplätzchen, hmmmm lecker. Also es sind mehr Zimthäufchen geworden, weil die beiden keine Lust zum Ausstechen hatten. So sehen sie aus:

 

Stampin' Up!

 

und so werden sie gemacht:

380 g Mehl, 260 g Margarine, 120 g Puderzucker, 2 geh. TL Zimt, 1 Ei, Eigelb zum Bestreichen, Zucker zum Bestreuen

In das Mehl die Margarine schnitzeln, Puderzucker, Zimt sowie das Ei zugeben und den Teig schnell verarbeiten. Ausrollen und Austrechen, oder so wie wir es gemacht haben, kleine Stücke aus dem Teig zupfen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Kekse mit Ei bestreichen und mit Zucker bestreuen. Bei 175°C backen, die Zeit variiert je nach Dicker der Kekse.

 

Die fertigen und ausgekühlten Kekse habe ich in kleine Klarsichetütchen verpackt und werde ich morgen an die Kindergärtnerinnen meiner beiden Kleinen verschenken. Der ganze Kindergarten samt Belegschaft trifft sich morgen Nachmittag in der Kirche zum Krippenspiel (aufgeührt von den Kindergarten-Kindern) und gemeinsamen Weihnachtsliedersingen. Und dann ist auch Gelegenheit unsere Kekse zu verschenken. Fertig verpackt schaut das so aus:

Stampin' Up'°!   Stampin Up!   Stampin' Up!   Stampin' Up!

 

Wer es noch nicht erkannt hat, es handelt sich um die sandfarbene Box von Seite 161 Hauptkatalog. Ich habe sie passgenau mit Savanne-Papier umwickelt. Das bildet dann eine Art Banderole in die man die Box dann einschieben kann. Aus dem etwas schmaleren Streifen in Weiß habe ich zuerst die Sterne ausgestanzt und dann ebenfalls um die Box gewickelt und geklebt. Anschließend in einige ausgestanzte Sternlücken Glitzersterne mit Dimensionals einsetzen und eine Schleife mit Glöckchen darumwickeln. Ich denke, es wird ganz gut ankommen.

 

Und wer so eine Box samt Keksen und kleinen Überrachungsinhalt gewinnen möchte, hinterlässt einfach zu diesem Eintrag ein Kommentar bis zum 29.12.2012 23:59 Uhr. (Termin verlängert!!!!)

 

So und jetzt werde ich die Füße noch ein wenig hochschwingen und die Ruhe vor dem Sturm morgen genießen.

 

Ich wünsche euch allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Liebsten. Genießt die freien Tage und denkt an die vielen (hoffentlich) schönen Momente im Jahr 2012 zurück. Für mich gab es viele dieser Momente, ein paar davon werde ich euch nach Weihnachten erzählen.

 

Liebe weihnachtliche Grüße

Michaela

 

Ich glaube ich sehe Sterne 18. Dezember 2012

und zwar Fröbelsterne. Ich war mal fleißig und habe jede Menge Fröbelsterne für unseren Weihnachtsbaum gewerkelt. Man kann diese überings auch super mit dem Designpapier von Stampin‘ Up! herstellen. Das Papier hat genau die richtige Stärke. Und dadurch das das Papier beidseitig unterschiedlich bedruckt ist, sieht der Stern auch nicht ganz so „öde“ aus.

 

Stampin' Up!

 

Und das sind die gesammelten Werke:

 

Stampin' Up!

 

Sooo, das war es heute auch schon wieder von mir.

 

Liebe Grüße

Michaela

 

das war’s für dieses Jahr… 17. Dezember 2012

Filed under: Allgemein,Stampin' Up!,Weihnachtskarten — Michaela @ 21:31

…leider. Mein letzter Weihnachtsmarkt für dieses Jahr ist um. Und was soll ich euch sagen, schön war es, vom Wetter mal abgesehen :-(. Aber zum Glück kamen trotzdem jede Menge Besucher zum Markt.

Einige bekannte Gesichter haben den Weg zu meinem Stand gefunden, liebe Grüße speziell noch mal an Martina und Gabi. Es gab auch einige Kunden, die mich aus dem letzten Jahr kannten und gehofft haben mich dieses Jahr wieder anzutreffen. Und tata… da war ich. Euch allen: DANKE, ihr seid klasse.

 

Eine Kleinigkeit möchte ich auch heute noch zeigen. Es ist eine Tischlampe, die gestern großen Anklang  fand. Und bevor alle verkauft waren, ist noch schnell dieses Foto entstanden:

 

 

Ist die nicht süß??? Hat zwar kein bissl von und mit Stampin‘ UP! aber egal. Kam trotzdem gut an. Was denkt ihr denn?

 

 

So und nun noch etwas anderes:

Ich habe schon ein paar Weihnachtskarten von euch kommen und freue mich, wenn ihr mir noch zahlreich schreibt! Alle bekommen von mir natürlich auch eine Karte (natürlich selbst gemacht) zurück. Wie diese jedoch aussieht, verrate ich nicht 🙂 Lasst euch überraschen…

 

Ich wünsche alles einen schönen Abend

LG Michaela

 

 

 

So langsam wieder genesen… 5. Dezember 2012

Hallo zusammen,

langsam geht es mir wieder besser. Das Fieber ist fast weg, Husten und Schnupfen halten sich aber weiter bei mir auf 😉 Aber ich merke, das es auch laaangsam besser wird. Dennoch haben die letzten Tage ziemlich geschlaucht.

Aber ich möchte euch trotzdem mal wieder etwas kreatives zeigen. Beide Sachen habe ich letzte Woche gewerkelt und eigentlich auch posten wollen, aber da hatte sich ja unser Laptop verabschiedet.  Karte und Dreiecksbox sind sehr schlicht gehalten. Jedoch habe ich mal mit den Strasssteinen und dem roten Glitzerkleber herumexperimentiert. Und heraus gekommen sind: ROTE Strasssteine

 

Stampin' Up!         Stampin' Up!        Stampin' Up!

Stampin Up          Weihnachtskarte und Dreiecksbox (4)

 

Für das Stern-Quadrat habe ich zuerst den Stern aus flüsterweißem Papier ausgestanzt. In die Quadratstanze eingeschoben kann man es dann wunderbar plazieren und ausstanzen. Anschließend auf das chilifarbene Wellenquadrat kleben und mit Dimensionals auf die Karte aufbringen.

 

Den Glitzerkleber habe ich einfach großzügig auf die Strasssteine aufgetragen und dann trocknen lassen. Durch das Trocknen bekommen die Strasssteine dann auch wieder ihre Form wieder und es bleiben nur die Farbpigmente an den Steinen hängen. Und schon hat man rote Strasssteine. Probiert es doch auch mal aus und berichtet mir von euren Erfahrungen. Über jeden hinterlassenen Kommentar freue ich mich.

 

 

Und diese Produkte von Stampin’ Up! braucht ihr für die Wunderbaren Weihnachtsgrüße mit Holzmaserung im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Grüße zum Fest #129561

 

Stempelkissen: Espresso #126974

 

Farbkarton: Flüsterweiß#106549, Chili #121681

 

Werkzeuge/Accessoires: Stanze Wellenquadrat #119884, Stanze 1 1/4″ Quadrat #119865, Stanzenpaket Weihnachtsminis #126882, Dimensionals #104430, Basic Strassschmuck #119246, Glitzerkleber Chili #125585, 1/2″ Saumband Chili #120992

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen. Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

Michaela

 

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Danke… 24. November 2012

Filed under: Allgemein,Stempelparty,Weihnachtskarten,Workshop — Michaela @ 20:00

für eure vielen Genesungswünsch- und Kopf-Hoch-Mails in den letzten Tagen. Ihr seid toll.

Mein Sohn hat die OP gut überstanden und wir durften mittlerweile auch wieder aus dem Krankenhaus nach Hause.

 

Heute gibt es leider nichts kreatives von mir. Ich bin im Augenblick schwer mit den Vorbereitungen für meine Workshops nächste Woche beschäftigt. Es stehen ausschließlich Karten auf dem Programm… Mal sehen, was die Mädels zu meinen Ideen sagen werden.

 

Und so ganz nebenbei bereite ich mich noch auf meine drei Weihnachtsmärke vor, die in den nächsten Wochen noch anstehen. Der Tisch will ja nach etwas aussehen und es muss ja auch genug zum Verkaufen da sein.

 

Morgen gibt es dann wieder etwas kreatives von mir, ich kann euch schon mal soviel verraten: es ist eine Karte zur Geburt eines kleinen Jungen…

 

 

Bis morgen und euch allen einen schönen Abend

 

 

Wunderbare Weihnachtsgrüße mit Holzmaserung 17. November 2012

Heute habe ich mal wieder eine etwas schlichtere Karte für euch. Der olivfarbene Farbkarton ist mit der Prägeform Holzmaserung geprägt. Der Spruch kommt (mal wieder) aus dem Set Wunderbare Weihnachtsgrüße und mit Hilfe der Nostalgischen Etiketten habe ich ihn ausgestanzt.                                              

                                                                               

                                                         Stampin' Up!                          

So und nun verabschiede ich mich in einen kleinen Blogurlaub. Ich muss ab Montag ins Krankenhaus, der Sohnemann wird operiert. Drückt mir die Daumen, dass alles ohne Komplikationen abläuft und wir bald wieder da sind. Eure Mails werde auf jeden Fall lesen, zum Teil kann ich sie aber erst beantworten, wenn ich wieder da bin. Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis 😉     

                                    

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die Wunderbaren Weihnachtsgrüße mit Holzmaserung im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Wunderbare Weihnachtsgrüße #128409

 

Stempelkissen: Espresso #126974, Chili #126966

 

Farbkarton: Flüsterweiß#106549, Chili #121681, Olivgrün #106576, Saharasand #121695, Espresso #121686, Glitzerpapier Rot #121790

 

Werkzeuge/Accessoires: Prägeform Holzmaserung #127821, Framelits Nostalgische Etiketten #127003, Big Shot #113439, Kordel Espresso #123124, Schwämmchen #102892, Klammern Metallisch 3/16″, Stanzenpaket Weihnachtsminis #126882, Dimensionals #104430

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

 

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Kommt mich doch mal besuchen… 16. November 2012

Filed under: Allgemein,Stampin' Up!,Weihnachtskarten — Michaela @ 13:06

Wie sicher einige von euch wissen, bin ich in diesem Jahr noch auf drei Weihnachtsmärkten mit einem eigenen Stand vertreten. Hier könnt ihr jede Menge Karten, Verpackungen und kleine Geschenke käuflich erwerben. Und natürlich könnt ihr dann auch jede Menge Werke aus meinen Blogeinträgen in Natura sehen 🙂

 

Einen Workshoptisch wird es leider nicht geben, das gibt das Platzangebot auf den jeweiligen Märkten leider nicht her. Aaaber, ihr könnt ja gerne zu meinen offenen Workshops (Termine siehe auf der rechten Seite des Blogs —–>) kommen. Oder ihr bucht einen Workshop zusammen mit euren Freunden/Familie. Wie das genau funktioniert, könnt ihr hier lesen.

 

Hier ist schon mal der Flyer zum nächsten Markt im romantischen Garten des Hotels Loemühle in Marl (30.11. – 02.12.2012).  Der Markt ist total schnuckelig, überall werden kleine Lagerfeuer aufgestellt, kleine rot-weiße Hütten mit weihnachtlicher Beleuchtung und jeder Menge kreativer Werke der einzelnen Aussteller warten auf euch. Natürlich gibt es auch was leckeres zu Essen. Und ich kann euch sagen, die Küche vom Restaurant Loemühle ist fabelhaft. Nicht ohne Grund haben wir hier auch unsere standesamtliche Hochzeit gefeiert.

 

So, und jetzt sagt doch einfach euren Bekannten und Verwandten Bescheid, für jede Werbung sind wir sehr dankbar! 🙂 🙂 🙂

 

 

 

Ich freue mich auf euren Besuch

 

LG

Michaela

 

kleine Geschenkbox/-tüte 14. November 2012

Ich habe ja gestern vom wunderbaren Designpapierset Festival der Vielfalt erzählt. Heute gibt es nun die versprochene Verpackung, hergestellt aus genau einem Bogen DSP.

Der Bogen wird der Breite nach bei 1 1/2″    3″    4 1/2″   und bei 6″ gefalzt. Das Papier um 90° drehen und bei 1 1/2″ falzen. Anschließend alle gefalzten Kanten mit dem Falzbein/Bonefolder nachknicken. Alle 4 Knicklinien (1 1/2″  3″  4 1/2″ und 6″) bis zur quer verlaufenden 1 1/2″ Linie einschneiden. Das ergibt dann den Boden. Die einzelnen Laschen nacheinander umklappen und die letzte Lage verkleben.

 

Oben kann man dann die Schachtel ganz einfach zusammendrücken, ein Band drumwickeln und abschließend verzieren. Ganz simpel, oder?

                                  Stampin' Up!  Stampin' Up!                  

                                                                                Stampin' Up!

 

Habt ihr das kleine Glöckchen/Schelle gesehen, goldig oder???? Dieses Jahr sind diese der absolute Renner und quasi schon ein „Must have“.  Schaut einfach mal hierzu auf die nächsten Einträge in den kommenden Tage und auch auf die Sidebar auf der rechten Seite meines Blogs…                                       

                                                    

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die kleine Geschenkbox im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Perfekte Weihnachten Holz #125305 Transparent #125307

 

Stempelkissen: Espresso #126974, Chili #126966

 

Farbkarton: Vanille Pur #106550, Chili #121681, DSP Festival der Vielfalt #126904, Glitzerpapier Silber #124005

 

Werkzeuge/Accessoires: Wortfensterstanze #119857, Kordel Chili #123125, Schwämmchen #102892

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

 

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Weihnachten in Petrol 13. November 2012

Weihnachten muss nicht immer grün oder rot sein, oder!?!? Ich finde Petrol und Espresso passen auch ganz herrlich. Das Designpapier kommt aus dem Set Festival der Vielfalt. Der Block umfasst 48 Seiten in 12 unterschiedlichen doppelseitigen Designs. Ich liebe dieses Set, man kann es super für Kartenverwenden, aus einem Bogen eine kleine Verpackung herstellen (so eine werde ich morgen zeigen), und vieles mehr. Einfach herrlich.

 

         Stampin' Up!    Stampin' Up!                                         

                                                  Stampin' Up!

 

Der Spruch kommt aus einem meiner Lieblingssets Wunderbare Weihnachtsgrüße. Die Schneeflocke ist aus dem Set Winterzauber.

Und das war es heute von mir, ich werde mich jetzt wieder an den Werkeltisch setzen und meinen nächsten Workshop am Donnerstag vorbereiten. Es gibt einen reinen Kartenworkshop, mal sehen was die Damen zu meinen Ideen sagen werden…                                                          

 

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die Weihnachtskarte in Petrol im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Wunderbare Weihnachtsgrüße #128409, Winterzauber #129802

 

Stempelkissen: Petrol #126986, Espresso #126974

 

Farbkarton: Vanille Pur #106550, Espresso #121686, Petrol #124390, DSP Festival der Vielfalt #126904

 

Werkzeuge/Accessoires: 1 1/4″ Wellenkreis #127811, 1 3/8″ Kreis #119860, 1 3/4″ Kreis #119850, 1/8″ Miniklammern #122941

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

 

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.