stamp 'n ink

3D-Pop Up Karten und vieles mehr Telefon: 0177/5247308

Schmetterlingskarte 7. Januar 2013

Hallo zusammen,

 

heute gibt es endlich mal wieder etwas kreatives von mir. Eine Klappkarte, erstellt mit Hilfe der Framelits Rahmenkollektion. Hierzu braucht ihr Farbkarton, der doppelt so groß ist wie die spätere Karte. Diesen Karton faltet ihr in der Mitte und legt einen Framelit-Rahmen darauf. Achtet darauf, dass der Rahmen über den Knick der Karte hinaus geht, nur so erhaltet ihr eine Klappkarte. Ich denke, man kann auf dem Bild sehen, das der Rahmen links über stand. (Edit: Beim nochmaligen Lesen von diesem Eintrag fand ich die Erklärung doch nicht so verständlich. Soll ich euch lieber eine kleine Anleitung mit Einzelschritten und Fotos schreiben??? Gebt mir doch ein kurzes Feeback :-))

 

 

Stampin' Up!

 

Die Farben diese Karte sind Wildleder, Vanille Pur und Chili. Die einzelnen Teile sind mit dem jeweils kleineren Rahmen und der Big Shot ausgestanzt. Der chilifarbende Teil ist zusätzlich noch mit dem Prägefolder Vintage Tapete geprägt und anschließend mit klarem Embossingpulver und dem Erhitzungsgerät embosst. Die Karte erhält dann einen gewissen Schimmer, aber das kommt auf dem Foto leider nicht so gut zur Geltung.

 

Für die Schmetterlinge habe ich auf Glanzweißem Papier mit einem Schwämmchen hier und da Glanzfarbe aufgetupft. Nach dem Trocknen eine Farbe eurer Wahl (hier Wildleder) mit Hilfe der Walze über die Glanzfabe rollen und gut trocknen lassen. Mit Hilfe der Embosslitsform Schmetterlingsgarten ein paar Schmetterlinge austanzen und mit Mini Glue Dots auf der Karte festkleben. Ein paar Perlen runden das Ganze ab.

 

 

So und das war es wieder für heute. Ich verschwinde jetzt ins Bettchen, der Wecker klingelt wie immer um halb fünf…

Michaela

 

Wunderbare Weihnachtsgrüße mit Holzmaserung 17. November 2012

Heute habe ich mal wieder eine etwas schlichtere Karte für euch. Der olivfarbene Farbkarton ist mit der Prägeform Holzmaserung geprägt. Der Spruch kommt (mal wieder) aus dem Set Wunderbare Weihnachtsgrüße und mit Hilfe der Nostalgischen Etiketten habe ich ihn ausgestanzt.                                              

                                                                               

                                                         Stampin' Up!                          

So und nun verabschiede ich mich in einen kleinen Blogurlaub. Ich muss ab Montag ins Krankenhaus, der Sohnemann wird operiert. Drückt mir die Daumen, dass alles ohne Komplikationen abläuft und wir bald wieder da sind. Eure Mails werde auf jeden Fall lesen, zum Teil kann ich sie aber erst beantworten, wenn ich wieder da bin. Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis 😉     

                                    

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die Wunderbaren Weihnachtsgrüße mit Holzmaserung im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Wunderbare Weihnachtsgrüße #128409

 

Stempelkissen: Espresso #126974, Chili #126966

 

Farbkarton: Flüsterweiß#106549, Chili #121681, Olivgrün #106576, Saharasand #121695, Espresso #121686, Glitzerpapier Rot #121790

 

Werkzeuge/Accessoires: Prägeform Holzmaserung #127821, Framelits Nostalgische Etiketten #127003, Big Shot #113439, Kordel Espresso #123124, Schwämmchen #102892, Klammern Metallisch 3/16″, Stanzenpaket Weihnachtsminis #126882, Dimensionals #104430

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

 

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

es fängt an zu schneien… 6. November 2012

aber vorerst nur auf meiner heutigen Karte! Ich habe mir mal wieder das Stempelset Lovely as a Tree herausgeholt und diese Karte gewerkelt.

 

Stampin' Up!

 

Den Stempel mit dem großen Baum habe ich in Wildleder eingefärbt und mehrmals auf dem Flüsterweißen Karton abgestempelt. Wenn man den Stempel dabei immer etwas in der Höhe versetzt auf das Papier drückt,  erhält man eine gewisse Tiefe. So hat man das Empfinden, das man tatsächlich in einem Wald steht.

 

Mit dem Mehrzweck-Flüssigkleber (Tombo) habe ich die obersten Äste der Bäume „angemalt“ und sofort das Glitzerpulver Diamantgleißen aufgestreut. Dieses bleibt dann am Kleber haften und die Reste können abgeklopft werden.

 

Ich zeig euch mal eine Nahaufnahme

Stampin' Up! 

Man kann es leider nur sehr schwer erkennen, aber in Natura sieht es so aus, als ob die obersten Äste zart mit den ersten Schneeflocken bedeckt sind. Ich freue mich schon wenn auch bei uns der erste Schnee fällt und die Natur draußen genauso gepudert aussieht, wie die Bäume auf meiner Karte…

 

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die winterliche Lovely as a Tree Karte im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Lovely as a Tree Holz #115026 Transparent #127793; Moderne Weihnachten (leider nicht mehr lieferbar)

 

Stempelkissen: Wildleder #126978

 

Farbkarton: Marineblau #106577, Flüsterweiß #106549

 

Werkzeuge/Accessoires: Framelits Rahmen-Kollektion #125598, Big Shot #113439, Prägeform Perfect Polka Dots #117335, Mehrzweck-Flüssigkleber #110755, Glitzerpulver Diamantgleißen #102023, Dimensionals #104430

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Torkarte 4. November 2012

Nachdem ich seit mittlerweile zwei Stunden herumdocktere um diesen Eintrag zu schreiben, gelingt es mir ENDLICH!!!!!

 

Ich hatte doch auch im letzten Eintrag das Problem, dass alle hochgeladenen Fotos im Querformat gezeigt wurden. Ich wusste nicht so recht wo der Fehler lag. Naja und heute dachte ich mir, neues Spiel neues Glück… Karte gewerkelt, ins Fotostudiozelt gestellt, Fotos wie immer mit dem iPhone geschossen und angefangen diese in WordPress hochzuladen. Und was soll ich euch sagen: wieder Querformat, grrrrrr!!!! Aber ich wäre nicht ich, wenn ich dem Problem nicht auf den Grund gehen würde. Und ich habe den Fehler gefunden!

 

Deshalb kann ich euch doch meine heutige Karte zeigen, eine so genannte Torkarte

Stampin' Up!

Stampin' Up!

 

Die Karte klappt sich wie ein Tor nach links und rechts auf. Der Framelit-Rahmen ist dabei nur auf der einen Seite befestigt, bei mir links. Wenn die Karte aufgeklappt ist, hat man genauso viel Platz zum Schreiben, wie bei einer „normalen“ Klappkarte.

 

Die Grundkarte ist aus Chili. Auf die beiden Torflügeln habe ich dann Streifen aus dem Designpapierset Winterzeit geklebt. Der große Framelit Rahmen ist ebenfalls aus Chili-Papier. Darüber kommt der nächstkleine Rahmen in Flüsterweiß mit einem in Chili gestempelten Text aus dem Set Wunderbare Weihnachtsgrüße.

 

Ein bissl Glitzer darf ja auch nicht fehlen: Mit einem Fingerschwämmchen habe ich vorsichtig die Glanzfarbe Champagnernebel über den gestempelten Text aufgetupft. Der Rand vom Chili-Rahmen ist mit der gleichen Glanzfarbe und dem Fingerschwämmchen geinkt.

 

Zum Schluß noch einen roten Glitzerstern (Weihnachtsminis) mit Dimensionals aufkleben und fertig.

Stampin' Up!

 

(Sorry für den Finger oben links im Bild *fg*)

Stampin' Up!

 

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die Winterzeit Torkarte im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Wunderbare Weihnachtsgrüße #128409, Merry Minis Holz #127916 Transparent #127919

 

Stempelkissen: Chili #126966

 

Farbkarton: Flüsterweiß #106549, Chili #121681, DSP Winterzeit #126908

 

Werkzeuge/Accessoires: Framelits Rahmen-Kollektion #125598, Big Shot #113439, Stanzenpaket Weihnachtsminis #126882, Glitzerpapier Rot #121790, Glanzfarbe Champagnernebel #116806, Schwämmchen #102892, Dimensionals #104430

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Notizzettelblock mal weihnachtlich 2. November 2012

Hinweis vorab: Ich weiß nicht warum die Bilder nur im Querformat abgelegt werden. Ich bekomme Sie leider anders nicht hochgeladen. SORRY!!!!

 

Man braucht ja für Weihnachten immer ein paar kleine Geschenkideen. Deshalb habe ich mir heute einen Notizblock vorgenommen und ihn schlicht auf Weihnachten getrimmt. Und mal ehrlich, Notizen macht sich ja wohl jeder!?

Stampin' Up!

 

Der Block ist ein normaler Kellnerblock. Den bekommt man z.B. in der Metro. Rings um den Block passgenau den Farbkarton „wickeln“ und am besten mit doppelseitigem Klebeband festkleben. Es soll ja nicht beim ersten Gebrauch alles raus fallen. Verziehrt habe ich wie gesagt ganz schlicht. Das Dessignpapier First Edition grob zuschneiden und die Ränder abreißen. Anschließend mit dem Spritzertool und einem Chilimarker ein ppar Kleckse auf das DSP sprühen.

 

Mit dem Sternstanzer aus den Weihnachtsminis Glitzersterne ausstanzen und mit Dimensionals aufkleben. Tüllband in Espresso abschneiden, in der Mitte zusammenzwirbeln und punktuell auf das DSP kleben.

 

Einen Spruch stempeln (hier Grüße zum Fest) und mit kleinsten Rahmen aus der Framelits Rahmen-Kollektion ausstanzen. Den ausgestanzten Rahmen noch mit dem Perforierset Christbaumschmuck in Szene setzen. Ränder in Chili inken und mit Dimensionals über das Tüllband kleben.

 

Stampin' Up!

Stampin' Up!

 

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für den Notizzettelblock im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Grüße zum Fest #129561

 

Stempelkissen: Chili #126966

 

Farbkarton: Vanille Pur #106550, Saharasand #121695, DSP First Edition #121878

 

Werkzeuge/Accessoires: Tülland Espresso #127839, Stanzenpaket Weihnachtsminis #126882, Glitzerpapier Rot #121790, Glitzerpapier Silber #124005, Framelits Rahmen Christbaumschmuck #127816, Perforierset Christbaumschmuck #127857, Schwämmchen #102892

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Ornament Keepsakes – aufgehängt 21. Oktober 2012

So und heute mal wieder etwas mit den Ornament Keepsakes Stempelset. Heute habe ich die Weihnachtsornamente mal aufgehangen. Die Motive sind gestempelt, mit der Big Shot ausgestanzt, Schleifen aus Leinenfaden drumgebunden und anschließend mit Dimensional aufgeklebt. Mit Hilfe der einen Schablone aus dem neuen Perforierset (Herbst/Winterkatalog) habe ich die aufgeklebte Ornamente noch ringsherum perforiert. Zu guter Letzt noch an jedem Ornament einen Leinenfaden als Aufhänger befestigen und auf der Rückseite des Weißes Layers befestigen.

Achso, die Karte ist überings in Savanne, Baiblau, Blauregen und Flüsterweiß gehalten. Schön frostige Kombination, oder was meint ihr?

 

 

Stampin' Up!

 

 

Stampin Up!

 

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die Ornament Keepsakes Karte im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Ornament Keepsakes Holz #128048 Transparent #128051, Kleine Wünsche Holz #125315 Transparent #129753

 

Stempelkissen: Savanne #126975, Baiblau #126960, Blauregen #126985

 

Farbkarton: Savanne #121685, Baiblau #116207, Blauregen #124389, Flüsterweiß #106549

 

Werkzeuge/Accessoires: Framelits Formen Christbaumschmuck #127816, Perforierset Christbaumschmuck #127857, Papier-Loch-Werkzeug #126189, Stanze Modernes Label #119849, Stanze Wortfenster #119857, Leinenfaden 104199, Dimensionals #1044304

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

 

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Easel Karte mit den Framelits Rahmen 10. Oktober 2012

Meine Zauberkarte von vorgestern hat echt gefallen. Ich habe jede Menge e-Mails mit der Bitte um Zusendung der Anleitung bekommen. Diese werden allesamt zeitnah verschickt!

 

Aber nun zum heutigen Projekt – eine Easel-Karte aus dem Framelits Rahmen. Das besondere bei einer Easel-Karte ist, man kann sie flach zusammenklappen oder aber auch aufklappen und hinstellen. Und so sieht sie aus:

 

Stampin Up!

 

und aufgeklappt hingestellt:

 

Stampin' Up!

 

 

 

 

Stampin' Up!

 

Und so funktioniert eine Easel-Karte: Ihr faltet ein Stück Farbkarton und legt es in die Big Shot ein, einen Framelits-Rahmen (hier Nummer 1) darüberlegen und am Papierende mit der Falzkante etwas überstehen lassen.

Stampin' Up!

 

Stampin' Up!

 

Mit dem gleichen Framelit muss noch ein weiterer Rahmen ausgestanzt werden. Dieser wird dann auf das erste ausgestanzte Teil geklebt.

 

Das Designpapier ist aus dem Set Festival der Vielfalt und wurde mit dem Rahmen eine Nummer kleiner (hier Nummer 2) ausgestanzt. Der Weihnachtsmann ist in Chili embosst und wurde anschließend wieder mit dem Rahmen noch eine Nummer kleiner (Nr. 3) ausgestanzt. Ein bissl Tüll in Chili und Espresso zurechtzwirbeln und an den Seiten der Karte aufkleben und drapieren.

 

Wenn die Karte aufgestellt wird, braucht sie noch einen Feststeller, eine Art Türstopper. Text aufstempeln und anschließend mit dem kleinsten Rahmen ausstanzen. Im Innenteil der Karte aufkleben und schon steht das Ganze.

 

Stampin' Up!

 

 

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die Easel-Karte mit den Framelits im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Ho, Ho, Ho (Gastgeberinnenset) #129799 Wunderbare Weihnachtsgrüße #128409

 

Stempelkissen: Versamark #102283, Chili #126966

 

Farbkarton: Chili #121681, Vanille Pur #106550, DSP Festival der Vielfalt #126904, Glitzerpapier Silber #124005

 

Werkzeuge/Accessoires: Framelits Rahmen-Kollektion #125598, Big Shot #113439, 3 1/2″ Tüllband Chili #127841 und Espresso #127839, Schwämmchen #102892, Basic Strassschmuck #119246, Dimensionals #104430, Prägepulver Chili #122949, Erhitzungsgerät #129055

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

 

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Gepaart – Weihnachtsminis und Ornament Keepsakes 27. September 2012

Ich komme einfach nicht vom Stempelset Ornament Keepsakes weg… 🙂 Aber heute werde ich es mal (teilweise) versuchen. Hierbei wird mir die Sternstanze aus den Weihnachtsminis helfen. 

 

 

Stampin' Up!

 

Die Weihnachtsbaumkugel habe ich mit der brandneuen InColor Farbe Waldhimbeere gestempelt und anschließend mit der passenden Framelits Form Christbaumschmuck ausgestanzt. Die ausgestanzte Weihnachtsbaumkugel habe ich mit Dimensionals passgenau in die ausgestanzte Lücke geklebt. Das gibt einen schönen Pop-Up Effekt. Ihr interessiert euch für die Framelits und das Stempelset Ornament Keepsakes??? Dann nutzt doch das Produktpaket Ornament Keepsakes und spart 15% gegenüber dem Einzelkauf. Einzelheiten hierzu könnt ihr auch noch mal auf Seite 3 des Herbst/Winterkatalogs nachlesen.

 

Stampin' Up!

 

 

Stampin' Up!

 

 

Auf der anderen Seite der Karte habe ich die neue Sternstanze aus dem Stanzenpaket Weihnachtsminis verwendet. Die Sterne sind aus rotem Glitzerpapier, Waldhimbeere, Mitternachtsblau und Olivgrün ausgestanzt. Vor dem Aufkleben habe ich die mit den Stampin‘ Write Markern und dem Color Spritzer die Karte gekleckst. Noch ein paar Strasssteine dazwischen kleben und einen Spruch, hier aus den Perfekten Pärchen aufstempeln.

 

Stampin' Up!

 

Bestellen könnt ihr die neuen Sachen aus der InColorreihe 2012-2014 ab dem 1.Oktober 2012. Natürlich sind ab diesem Tag auch alle anderen Produkte aus dem neuen Katalog 2012/2013 bestellbar.

Alle meine (Bestands-)Kunden haben diesen Katalog entweder schon erhalten bzw. werden ihn in den nächsten Tagen mit der Post/bei der nächsten Produktauslieferung bekommen. Alle die noch nicht bei mir bestellt haben, können den Katalog gerne gegen eine Schutzgebühr von 5,00 € bei mir ordern. Die 5,00 € werden bei einer evtl. Bestellung bei mir direkt wieder gutgeschrieben. Nutzt das Kontaktformular oben rechts und schreibt mir eine e-mail wenn ihr einen Katalog ordern wollt. Natürlich könnt ihr auch anrufen…

 

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die Weihnachtsminis Ornament Keepsakes Karte im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Ornament Keepsakes Holz #128048 Transparent #128051, Perfekte Pärchen Holz #125305 Transparent #125307

 

Stempelkissen: Waldhimbeere #126859

 

Farbkarton: Flüsterweiß #106549, Olivgrün #106579, Mitternachtsblau #127546, Waldhimbeere #127545, Glitzerpapier Rot #121790

 

Werkzeuge/Accessoires: Framelits Formen Christbaumschmuck #127816, Big Shot #113439, Stanzenpaket Weihnachtsminis #126882, Basic Strassschmuck #119246, Stampin‘ Write Marker InColor 2012-2014 #126856, Color Spritzer #107066, Stampin‘ Dimensionals #104430

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

 

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Explosionsbox 25. September 2012

Zu Weihnachten mag man ja nicht immer nur Geld verschenken bz. geschenkt bekommen. Gerne werden auch Schmuck, Autoschlüssel …. genommen. Kleiner Scherz!!!!

Aber dennoch hat man ja immer etwas zu verschenken, was in eine Schachtel passt. Und so gibt es heute eine Explosionsbox. Sorry für die etwas bescheide Qualität der Bilder, das Licht wollte gestern abend nicht so wie ich wollte 😦

 

Stampin' Up!

 

Stampin' Up!

 

 

Stampin' Up!

 

 

Stampin' Up!

 

 

Der Cadrstock für die Schachtel ist quadratisch, ihr müsst die Abmaße dritteln und entsprechend falzen. Anschließend hat euer Cardstock neun Quadrate. Die vier äußeren müssen noch diagonal gefalzt werden.

Nun kann man das Ganze wunderbar zu einer Schachtel zusammenfalten.

 

Der Deckel der rechten Explosionsbox ist mit Bigz Form Wellenquadrat erstellt. Das Papier kommt aus dem DSP Festival der Vielfalt. Wenn ihr das Papier ausgestanzt habt, müsst ihr alle vier Kanten nach der zweiten Welle falzen. Die Enden einschneiden und zu einem Deckel zusammenklappen.

 

Anschließend die Boxen noch etwas verzieren und fertig…

 

 

Stampin' Up!

 

 

Stampin' Up!

 

 

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die weihnachtlichen Explosionsboxen im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Ornament Keepsakes Holz #128048 Transparent #128051

 

Stempelkissen: Chili #126966

 

Farbkarton: Vanille Pur #106550, Espresso #121686 ,Olivgrün #106576, Chili #121681, DSP Festival der Vielfalt #126904

 

Werkzeuge/Accessoires: Framelits Christbaumschmuck #127816, 3 1/2″ Tüllband Chili #127841, Stanze Weihnachtsminis #126882, Stanze 2 3/8″ Wellenkreis #118874, Stanze 1 3/8″ Kreis #119860, Stanze 1 1/4″ Kreis #119861,  Basic Perlenschmuck #119247, Stampin‘ Glitter Glas Glitzer Silber #120995, Mehrzweck Flüssigkleber #110755

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

 

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.

 

Ornament Keepsakes 13. September 2012

Ist das Wetter nicht genau richtig zum Weihnachtskarten basteln. So grau und regnerisch und kalt und eigentlich couchpotatomäßig. Eine schöne Tasse Tee bereit stellen, weihnachtliche Stimmung aufkommen lassen und los geht’s…

 

Heute habe ich das erste Mal das Stempelset Ornament Keepsakes vorgenommen. In diesem Stempelset sind 9 verschiedene Weihnachtsbaumkugeln/anhänger enthalten. Und das beste ist,

1. man die sie mit den neuen Framelits Formen Christbaumschmuck passgenau austanzen

2. beim Kauf des Produktpakets Ornament Keepsakes, d.h. Stempelset und Framelits Formen, spart man 15% gegenüber dem Einzelkauf.

 

Stampin' Up!

 

Die Weihnachtskugel habe ich dreimal in Chili gestempelt und ausgestanzt. Jede wurde in der Mitte gefaltet und anschließend habe ich sie zusammengeklebt. Die  Kugeln haben noch hier und da den Funkelzauber Glitzerkleber (Herbst/Winterkatalog S. 23) verpasst bekommen. Zu Weihnachten darf es ruhig ein bissl bling-bling sein. Man sieht das auf den Fotos leider nicht ganz so gut.

 

Stampin' Up!

 

Die Schleife ist wieder aus unserem wunderbaren weichen Tüllband erstellt. Wie das genau funktioniert, habe ich euch ja schon bei der weihnachtlichen Pillowbox erklärt.

 

Der Text stammt aus dem Stempelset Perfekte Pärchen. Ich habe den Streifen Papier so gefaltet, dass eine Art Banner heraus kommt. Die Ecken kann man entweder mit der Schere zuschneiden, oder was ich immer mache, diese Ecken mit dem 1 1/4″ Quadrat ausstanzen. Klappt super…

 

Stampin' Up!

 

 

Und diese Produkte von Stampin‘ Up! braucht ihr für die Ornament Keepsakes Weihnachtskarte im Einzelnen:

 

Stempel-Set: Ornament Keepsakes Holz #128048 Transparent #128051, Perfekte Pärchen Holz #125305 Transparent #125307

 

Stempelkissen: Chili #119669

 

Farbkarton: Saharasand #121695, Vanille Pur #106550, Chili #121681, DSP Festival der Vielfalt #126904

 

Werkzeuge/Accessoires: 3 1/2″ Tüllband Chili #127841, Framelits Formen Christbaumschmuck #127816, Big Shot #113439, Klammern eurer Wahl, Funkelzauber Glitzerkleber #127845

 

Falls ihr Fragen habt, lasst es mich wissen.
Danke für’s Vorbeischauen und bis bald

 

Michaela

Schreibt eine Mail an  michaela@stampnink.de oder ruft mich unter 0177/5247308 an, um die Produkte zu bestellen.